Intershop Commerce-as-a-Service - Jetzt Online-Demo direkt vereinbaren und in kürzester Zeit digital durchstarten!

Die elero GmbH Antriebstechnik sorgt mit einem B2B-Portal auf Intershop-Basis für mehr Service und Reichweite für seine Fachhändler

  • Intershop Commerce Management 7.9 als Basis für passgenauen E-Commerce
  • Intershop Partner Experts in Motion unterstützt elero mit E-Commerce Beratung, Spezifikation, Implementierung sowie beim Betrieb
  • Umsetzung der digitalen Transformationstrategie von elero mit erstmaliger Anbindung des Open-Source Produktinformationsmanagement-Systems (PIM) von Akeneo an Intershop Commerce Management
  • E-Commerce Standardfunktionen, agiles Projektvorgehen sowie kosteneffizientes Mittelstandspaket waren Entscheidungskriterien für Intershop und Experts in Motion

Jena, 28. August 2018: Seit über 50 Jahren steht der Name elero für Antriebe und Steuerungen intelligenter Gebäudeautomatisierung und industrieller Anwendungen. Das deutsche Traditionsunternehmen ermöglicht es seinen Partnern, vornehmlich Handwerksunternehmen im Fertigungsbereich und Bauelementeherstellern, nun seine Produkte in einem B2B-Partnershop jederzeit passgenau zusammenzustellen und zu bestellen. Intershops aktuellste Produktversion des Commerce Managements liefert die technologische Basis dazu.

Modernste Bauteile zum Öffnen und Schließen von Jalousien oder Rolltoren, linearen Antrieben für Solarpanels oder Fassadenelemente – Unternehmen mit elero-Zertifizierung bedienen auf diese Weise einen Markt, der von einem hohen Grad an Individualisierung der Projektanforderungen geprägt ist. Das Finden der miteinander arbeitenden Spezialteile braucht klare Produktinformationen und ausreichend Erfahrung im Branchenumfeld.

Weniger telefonische Beratungen im Kundencenter, allzeit verfügbare Präsentation der Standardprodukte oder die Beschleunigung von wiederkehrenden Bestellungen durch Einkaufslisten – all das liefert das Kundenportal auf Intershop-Basis. Die zahlreichen B2B-Funktionalitäten, welche bereits im Standard der Intershop-Lösung enthalten sind, ermöglichten es dem Implementierungspartner Experts in Motion, basierend auf einer Delta-Analyse die spezifischen elero-Anforderungen effizient und kostenbewusst binnen 6 Monaten umzusetzen. In enger Zusammenarbeit mit Intershop konnte seitens Experts in Motion somit ein interessantes E-Commerce-Gesamtpaket für das mittelständische Unternehmen elero geschürt werden.

Schnittstellen zum Open Source Produktinformationsmanagement-System von Akeneo und dem INFOR ERP-System erlauben eine tiefe Integration der Intershop Commerce Suite in die bestehende IT-Systemlandschaft von elero.

Markus Klahn, COO von Intershop reflektiert: „Elero ist ein gutes Beispiel dafür, wie Hersteller mit einer klug aufgesetzten Vertriebsstrategie Reichweite und Service verbessern können. Der nun neu aufgesetzte Shop für Partner wird dem etablierten Mittelständler dabei helfen, seine internationale Marktpräsenz in dieser spezialisierten Branche nicht nur zu sichern, sondern auch auszubauen.“ 

Inge Rappold, Head of Marketing Communications bei elero, ist sich sicher: „Unsere Fachhändler profitieren von der Erreichbarkeit, Nutzerfreundlichkeit, Aktualität, umfassenden Produktinformationen und vielen cleveren Funktionen. Der neue Online-Shop wird zur weiteren Steigerung der Kundenzufriedenheit beitragen.“

Benjamin Rost, Vorstand bei Experts in Motion, kommentiert: „Das Team von Experts in Motion ist stolz darauf, elero mit seiner E-Commerce Erfahrung bei der Erstellung des Partnershops und Umsetzung der digitalen Transformation ganzheitlich unterstützen zu können. Über unsere Beratung, Konzeption, Umsetzung sowie Betrieb und Wartung hinaus, haben wir elero mit der Intershop Commerce Suite und der Einführung eines PIM-Systems eine maßgeschneiderte E-Commerce Plattform an die Hand geben können. Und das Ganze als Paket: agil, schnell und kosteneffizient.“

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie auch in unserem Anwenderbericht.

Zurück

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch
Head of Corporate Communication