Fallstudie: EU-Bookshop

EU-Bookshop

EU-Bookshop mit Intershop auf Erfolgskurs

Der EU-Bookshop beinhaltet die „Digitale Bibliothek“ mit 14 Millionen kostenlosen weboptimierten PDF-Seiten. Jährlich editiert das Amt für Veröffentlichung der EU rund 600 Neuerscheinungen und betreut etwa 370 institutionelle Autoren. Dem Amt angeschlossen ist ein eigenes Logistikzentrum für die Abwicklung der täglich rund 30.000 eingehenden Bestellungen.

Zu Beginn des Jahres 2009 konnte das Amt für Veröffentlichung der EU nur noch mit hohem Aufwand die Publikationen bereitstellen. Daher suchte das Amt nach einer zukunftsfähigen, erprobten Standardlösung, die zugleich robuster und pflegeleichter als das bisherige System sein sollte.

Lesen Sie die ganze Erfolgsgeschichte

https://bookshop.europa.eu/