Unsere Kunden in der Presse

openPR I 12.09.2014dotSource realisiert die technische Umsetzung von swarovskioptik.com

Die dotSource GmbH realisierte für das österreichische Unternehmen Swarovski Optik die technische Umsetzung des Onlineshops swarovskioptik.com auf Basis von Intershop und brachte damit erneut ein E-Commerce-Projekt für die Unternehmensgruppe Swarovski erfolgreich zum Abschluss.

dotSource realisiert die technische Umsetzung von swarovskioptik.com

Weiterlesen …

etailment | 11.09.2014Runners Point: Der lange Run zum Multichannel

Auf der „cum grano salis“ zu lesenden „Todesliste“ des Handels von Wirtschaftswoche und Wieselhuber & Partner reichte es für Runners Point noch für einen ehrbaren Platz im hinteren Feld (Platz 27). Zwar muss sich der Filialist zunehmend gegen Zalando, Marktplätze und die Portale von Markenherstellern erwehren, doch mit seinen auf Erlebnis und Service ausgerichteten Filialen und einem eng verknüpftem Webshop läuft es für Runners Point immer noch gut. Auch weil die Recklinghausener zu den Frühstartern in Sachen Multichannel gehören.

Runners Point: Der lange Run zum Multichannel

Weiterlesen …

Gabot.de | 22.08.2014baumarkt direkt: Rasantes Wachstum im Mobile Commerce

Der Handel über mobile Endgeräte boomt. Bei der baumarkt direkt GmbH & Co KG, Hamburg, stiegen die Zugriffszahlen über Smartphones im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 119%. Mittlerweile steuern 15% der hagebau.de Kunden den Webshop über Mobiltelefone an, 85% kommen über den Desktop oder über Tablets.

baumarkt direkt: Rasantes Wachstum im Mobile Commerce

Weiterlesen …

Internet World Business | 01.07.2014Shops für Gartenbedarf: Wo's im Netz am schönsten grünt

Im Sommer sind viele Menschen am liebsten draußen - und richten dafür ihren eigenen Garten oder Balkon hübsch her. Doch welche Online-Shops für Gartenbedarf schneiden im Test am besten ab?

Shops für Gartenbedarf: Wo's im Netz am schönsten grünt

Weiterlesen …

openPR | 18.06.2014Mister Spex baut Multichannel-Konzept mit Optiker-Service vor Ort aus

Nachdem Mister Spex Mitte 2011 eine Kooperation mit anfänglich 23 traditionellen Augenoptikern gestartet hatte, verzeichnet der Berliner Online-Optiker knapp drei Jahre später bereits rund 450 Partneroptiker im Service-Netzwerk für seine Kunden. Nun wird das Konzept sowohl geografisch als auch inhaltlich weiter ausgebaut.

Mister Spex baut Multichannel-Konzept mit Optiker-Service vor Ort aus

Weiterlesen …

neuhandeln.de | 05.06.2014GartenXXL.de: “Online-Videos stecken in der DNA des Shops”

Ein Jahr nach dem Start brummt bei der Tengelmann-Tochter GartenXXL.de das Geschäft. Umsätze verrät man zwar nicht. Doch gegenüber neuhandeln.de hat Bastian Siebers – Geschäftsführer der verantwortlichen Tengelmann E-Stores GmbH – durchblicken lassen, dass der Shop aktuell über 400 Prozent wächst (in welcher Umsatzregion, bleibt aber leider im Dunkeln).

GartenXXL.de: “Online-Videos stecken in der DNA des Shops”

Weiterlesen …

TextilWirtschaft | 17.04.2014Tablet-Studie: SportScheck liegt vorn

SportScheck hat einen der besten Tablet-Sport-Shop Europas, stellt die Münchner Online-Agentur Quisma in einer Studie fest. Sie hatte in vier Kategorien 15 ausgewählte Online-Sport-Shops auf ihre Tablet-Tauglichkeit geprüft.

Tablet-Studie: SportScheck liegt vorn

Weiterlesen …

Internet World Business | 15.04.2014Sportscheck ist Tablet-Europameister 2014

Sind Europas Online-Sportshops auf den zu erwartenden Mobile-Run auf ihre Shops während der Fußball-WM vorbereitet? Die Internet-Agentur Quisma hat die Probe auf's Exempel gemacht.

Sportscheck ist Tablet-Europameister 2014

Weiterlesen …

Internet World Business | 31.03.2014Plus Online wird zu Tengelmann E-Stores

Weil in "Plus Online" mehr E-Commerce steckt, als der Name suggeriert, soll die Tengelmann-Tochter nun umfirmiert werden in Tengelmann E-Stores.

Plus Online wird zu Tengelmann E-Stores

Weiterlesen …

Gabot.de | 09.01.2014baumarkt direkt: Positive Zwischenbilanz

Die baumarkt direkt GmbH & Co KG, Hamburg, ist auf Erfolgsspur: Für das Geschäftsjahr 2013/2014 rechnet das Joint Venture der Otto Group und hagebau mit einem Umsatz von mehr als 220 Mio. Euro (ermittelt nach IFRS, Geschäftsjahresende ist 28.02.2014). Mit einem prognostizierten Wachstum von ca. 8,5% im Vergleich zum Vorjahr wird das Unternehmen seine Umsatzerwartungen wie in den Vorjahren übertreffen.

baumarkt direkt: Positive Zwischenbilanz

Weiterlesen …