Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Online-Boutique von Gerhard Rösch GmbH auf Intershop-Basis live

neuer Online-Vertriebsweg für Modeprodukte

  • Familienbetrieb Gerhard Rösch GmbH öffnet neuen Online-Vertriebsweg für Modeprodukte
  • Beratungsleistungen im Web erhöhen Kundenfreundlichkeit
  • Full-Service-Angebot von Intershop ermöglicht schnellen Einstieg in E-Commerce

Jena, 11. November 2009 – Seit dem 21. Oktober 2009 lädt der neue Webshop der Gerhard Rösch GmbH zum digitalen Einkaufsbummel in seiner Modewelt ein. Mit der von Intershop umgesetzten Online-Boutique eröffnet sich der in Tübingen ansässige Familienbetrieb einen neuen Vertriebsweg. Die Gerhard Rösch GmbH möchte so vor allem junge und moderne Menschen mit seinen qualitativ hochwertigen Produkten ansprechen. 

Zusätzliche Services wie ein Wäsche-ABC oder ein Passformberater mit Maßtabellen machen dem Kunden den Einkauf so komfortabel wie möglich. Zugleich werden ihm zu den ausgewählten Modellen passende Ergänzungsprodukte angeboten, so dass er unkompliziert ein komplettes Outfit zusammenstellen kann. „Die Erfahrung aus dem Handel hat uns gezeigt, dass unsere Kunden gerne komplette Sets kaufen, zum Beispiel einen Bikini mit passendem Pareo und Strandkleid“, so Anna-Evita Rösch, Leiterin Unternehmenskommunikation der Gerhard Rösch GmbH. 

Die Gerhard Rösch GmbH hat sich für die Intershop Communications AG als Umsetzungspartner entschieden. Andrea Hassel, Leiterin E-Commerce: „Wir greifen auf Intershop mit seiner Erfahrung im E-Commerce zurück, um uns kostspielige Experimente und Kundenverdruss zu ersparen. Als mittelständisches Unternehmen legen wir Wert auf eine zukunftssichere Investition.“ Die Gerhard Rösch GmbH nutzt das Standardangebot zu Full-Service E-Commerce. Innerhalb weniger Wochen passte der Komplettdienstleister das System kundenspezifisch an, stimmte die Prozesse von Marketing über Bezahlung bis Kundenservice ab und setzte die Logistik auf. Das Tübinger Unternehmen war so in der Lage, bei geringen Vorabinvestitionen und genau kalkulierbaren Kosten rasch in den Online-Handel einzusteigen. 

Unter www.die-reine-wohlfuehlkunst.de sind modische Produkte der Marken RÖSCH CreativeCulture, Blanche Fleur, Féraud und Daniel Hechter aus den Bereichen Nachtwäsche, Homewear, Tagwäsche, Loungewear sowie Bade- und Strandbekleidung ab sofort erhältlich. Abgerundet wird das Portfolio durch passende Accessoires. Neukunden erhalten bei Ihrem Ersteinkauf bis zum 27.12.2009 einen Rabatt von zehn Prozent auf reguläre Ware. 

Über Rösch 
Gegründet wurde die Gerhard Rösch GmbH 1949 in Tübingen und wird heute als Familienbetrieb in der dritten Generation geführt. Mit seinen Tochterfirmen RÖSCH CreativeCulture und rökona Textilwerk GmbH treibt Rösch seit nunmehr 60 Jahren maßgeblich die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb modernster technischer sowie modischer Textilien voran. Die Gerhard Rösch GmbH wurde bereits mehrfach von Bund und Land für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309