Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

myby – neuer Online-Shop auf Intershop Enfinity Suite 6

  • myby ging pünktlich zum 1. Oktober live.
  • Herzstück des E-Commerce-Systems ist Enfinity Suite 6 von Intershop.

Jena, 12. Oktober 2007 – Mit myby, einem Joint-Venture von Arcandor (ehemals KarstadtQuelle) und Axel Springer, betritt ein neues E-Commerce-Portal die Internetbühne. Unter www.myby.de findet man einen Elektronik-Online-Fachmarkt mit einer großen Produktpalette und attraktiven Preisen.

Nur vier Monate nach Projektstart wurde www.myby.de in Betrieb genommen. Mit der Standardsoftware Enfinity Suite 6.2 von Intershop setzt das System auf die vorhandene E-Commerce-Plattform von Primondo, der Versandhandelsorganisation des Arcandor-Konzerns, auf. Dieselbe technische Basis nutzen bereits die erfolgreich laufenden Online-Shops www.quelle.at und www.quelle.it. 

Intershop übernahm nicht nur die kundenspezifischen Funktionsanpassungen seiner Standardsoftware Enfinity Suite 6, sondern u. a. Grafikdesign und Suchmaschinenoptimierung der Storefront sowie die Schnittstellenentwicklung zu verschiedenen Dritt- und Backendsystemen, z.B. die Anbindung an die Warenwirtschafts- und Logistiksysteme von Primondo.

Das myby-Team profitiert u. a. bei der Pflege der Produktdaten vom integrierten Redaktionssystem, das Intershop erstmals mit Enfinity Suite 6.2 ausliefert. Mit der direkten Anbindung an das Customer Information Center von Intershop und an ein separates Business-Intelligence-System stehen den Fachverantwortlichen jederzeit alle notwendigen Auswertungen zur Verfügung.

Intershop wird auch die nächste Projektphase zur Weiterentwicklung von www.myby.de betreuen.

Sebastian Klare, Head of Business Intelligence bei myby nach der erfolgreichen Inbetriebnahme: „Der Einsatz einer standardisierten und zukunftssicheren E-Commerce-Lösung von Intershop ist Grundlage für die Erfüllung unserer hohen Anforderungen an Performance und Zuverlässigkeit. Auf dieser soliden technischen Basis konnten wir gemeinsam mit dem hoch motivierten Intershop-Team ein sehr anspruchsvolles Projekt in kürzester Zeit zum Erfolg führen.“

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309