Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Intershop und Paynova mit integrierter Paymentanbindung für E-Commerce-Lösungen

Enfinity Suite 6 mit etablierten Online-Zahlungsmethoden über Paynova

Jena, 28. Februar 2008 – Die Intershop Communications AG und Paynova AB bieten ab sofort eine gemeinsam entwickelte und zertifizierte Standardschnittstelle zwischen Enfinity Suite 6 und den „One-Stop-Shop“-Zahlungsdiensten von Paynova an.

Enfinity-Mandanten steht auf diese Weise mit äußerst geringem Aufwand eine Vielzahl an Standard- und Spezialzahlungsabwicklungen zur Verfügung, darunter auch Nachlieferungs- und Teilzahlungen sowie wiederkehrende Zahlungen und Rückbuchungen für die meisten internationalen Kredit- und Debitkarten. Daneben können sie das wachsende Angebot an bevorzugten lokalen Zahlungsoptionen in Europa nutzen, z. B. Giropay, iDeal und ELV/Direct Debit.

Die Lösung ist sowohl bei bestehenden als auch bei neuen Intershop-Mandanten sofort einsetzbar. Mit nur einem Vertrag stehen ihnen alle Zahlungsdienste zur Verfügung. Ein Online-Echtzeitzugang bietet komfortablen Zugriff auf die Abrechnungen und Operationen für alle angebotenen Zahlungsdienste in den verschiedenen Ländern und Währungen, was zu erheblichen Kosteneinsparungen in der Administration führt.

Die Paynova-Anbindung an Enfinity Suite 6 erhöht für Intershop-Mandanten die Transparenz aller Zahlungsvorgänge deutlich. Deren Online-Kunden können ihrerseits aus verschiedensten Zahlungsdiensten auswählen, die kundenfreundlich in den Bestellprozess eingebunden sind. Dies trägt direkt zur Verringerung von Kaufabbrüchen und zur Umsatzsteigerung der Online-Shops bei.

Mit der Partnerschaft zwischen Intershop und Paynova und der Integration ihrer Systeme werden beide Unternehmen ihrem Anspruch gerecht, gemeinsame Mandanten bei der schnellen und Kosten sparenden Bereitstellung effizienter und kunden¬freundlicher Lösungen optimal zu unterstützen.

Paynova Pressekontakt:
Henrik Ramstedt, Director Marketing
Tel.: +46 (0)8 517 100 00, info@paynova.com, www.paynova.com

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309