Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Intershop startet mit neuem Look durch

  • Neuer Markenauftritt baut auf Intershops Erfahrung und Innovationen im E-Commerce auf
  • Redesign ist Teil umfassender Wachstumsstrategie und eines frischen Marketingansatzes

Jena, 14. März 2014 – Intershop gibt den offiziellen Launch seines neuen Markenauftritts bekannt. Das neue Branding baut auf die 20-jährige Erfolgsgeschichte als Anbieter von E-Commerce-Lösungen auf und spiegelt Intershops Position als globaler Marktführer im Bereich Omni-Channel-Plattformen für ein zunehmend komplexes B2B- und B2C-Kundenerlebnis wider. In Verbindung mit dem neuen Markenkonzept und Intershops verstärkten Investitionen in eine höhere Marktpräsenz ging mit www.intershop.de heute die neue, komplett überarbeitete Unternehmenswebsite online. Diese wurde noch umfassender für mobile Endgeräte optimiert und trägt damit dem allgegenwärtigen Trend zum Mobile Commerce Rechnung.

„Intershop gehört zu den Pionieren im E-Commerce-Markt“, erklärt Jochen Moll, CEO von Intershop. „Unser Engagement und die Investitionen in unsere Technologie haben es uns ermöglicht, Innovationen konsequent voranzutreiben. Unser neuer Markenauftritt reflektiert die dramatischen Veränderungen in der Commerce-Landschaft. Von unserer Omni-Channel-Plattform Intershop 7 über unser Logo bis hin zu unserer neuen, verbesserten Website liefert Intershop neueste Technologien und führende Innovationen, die unsere Kunden dazu inspirieren, erstklassige digitale Erlebnisse zu ermöglichen.“

Seinen Unternehmensfarben treu bleibend setzt der E-Commerce-Pionier auch weiterhin auf Rot und Weiß als zentrale Elemente seines Logos, verleiht diesem jedoch ein spürbar dynamischeres Aussehen. Der Schriftzug wird dabei durch ein Signet ergänzt, das eine offene, einladende Tür in die Zukunft des Handels zeigt und damit Intershop symbolisiert.

„Unser neues Branding und die neue Website ergänzen die zentralen Werte des Unternehmens“, erklärt Jörg Springer, Vice President Global Marketing & Communication, Intershop. „Wir pflegen eine Kultur der Innovation, die nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern auch unsere Kunden und Partner inspirieren soll.“

Neue Pressematerialen, Logos und Unternehmensbroschüren stehen unter http://www.intershop.de/newsroom zur Verfügung.

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309