Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Intershop präsentiert erste internationale Success Story im Online Marketing

Intershop betreut Suchmaschinenmarketing bei Mettler Toledo

Jena, 19. September 2006 - Intershop präsentiert vor der OMD, Deutschlands wichtigster Messe für digitales Marketing, mit Mettler Toledo seine erste große Success Story im Online Marketing. Intershop betreut dabei für 9 Unternehmensbereiche des Schweizer Industrieunternehmens aktiv die Suchmaschinenmarketing-Kampagnen in 10 Sprachen und baut diese aus. Das gesamte Projekt hat ein Volumen von 6.000 Suchbegriffen und 1.500 verschiedenen Anzeigentexten. 

Ziel des Projekts war sowohl die Suchmaschinenoptimierung als auch eine Effizienzsteigerung im Suchmaschinen Marketing beim Schweizer Unternehmen, das spezialisiert ist auf die Produktion und den weltweiten Vertrieb von Präzisionsinstrumenten für professionelle Anwendungen im Labor, der Industrie und im Einzelhandel. Mettler Toledo verzeichnete bei Einhaltung eines maximalen Cost per Lead eine deutliche Steigerung der online generierten Leads. 

Bei der Suchmaschinenoptimierung wird die Erfassbarkeit der Website von den Suchmaschinen unter allen Sprachversionen dauerhaft gewährleistet, um langfristig eine Platzierung der Website unter den relevanten Suchbegriffen auf den ersten beiden Ergebnisseiten der größten Suchmaschinen Google, Yahoo! und MSN zu erreichen. Durch ein zentrales Kampagnenmanagement, verschiedene Sprachversionen, Länder und Unternehmensbereiche ist es gelungen, bei Google Adwords und Yahoo! Search Marketing einen strukturierten Optimierungsprozess der Kampagnen in Abgleich mit den Zielen zu implementieren. 

Sämtliche Online Marketing Aktivitäten jedes Landes können über eine zentrale Tracking Plattform kontrolliert werden, um die Effizienz des gesamten Online Marketing Budgets zu kontrollieren und zu optimieren. 

Ralf Männlein, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Intershop: „Suchmaschinen Marketing ist nicht allein als Online Marketinginstrument für E-Commerce Unternehmen geeignet. Auch Unternehmen mit einer Zielgruppe, die ausschließlich im B2B liegt, können mit Suchmaschinen Marketing Instrumenten sehr erfolgreich die Unternehmensziele verfolgen.“ 

„Suchmaschinen Marketing ist zum wichtigsten Bestandteil des Online Marketings für Mettler Toledo geworden,“ sagt Michael Ries, Internet Solution Manager bei Mettler Toledo. „Durch ein zentrales Management konnten gesetzte Ziele international konsequent und transparent verfolgt und realisiert werden. Die Zugriffe und Leads wurden deutlich gesteigert und der im Vorfeld definierte Cost per Lead konnte eingehalten werden. Die integrierte Betrachtung von SEO und SEM sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor und durch ein einheitliches und zentrales Reporting konnte das Online Marketing Budget effizient eingesetzt werden.“ 

Das Schweizer Industrieunternehmen Mettler Toledo Inc. ist heute in 14 Ländern mit ca. 8.000 Mitarbeitern tätig und erzielt jährlich einen Umsatz von über einer Milliarden Euro. Schwerpunkt der Unternehmenswebsite www.mt.com ist neben Produkt- und Unternehmensinformation die Generierung von Kontaktanfragen von potentiellen Neukunden (Leads) aus dem B2B Bereich. Zu Generierung der Leads setzt das Unternehmen neben Suchmaschinen Marketing und Suchmaschinenoptimierung zusätzlich auf E-Mail Marketing, personalisierten Content und eine enge Verzahnung mit den Offline Marketing Aktivitäten.

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309