Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Intershop kooperiert mit führendem Anbieter von Cloud-Hosting-Lösungen Carrenza

  • Intershop setzt in Großbritannien auf IaaS-Anbieter Carrenza als Hosting-Partner für den E-Commerce
  • Mehrere E-Commerce-Websites werden bereits realisiert
  • Cloud-basierte E-Commerce-Lösungen reduzieren Hardwarekosten um 80 Prozent und beschleunigen die Markteinführung

London, Großbritannien, 10. April 2013 – Der führende Anbieter von E-Commerce-Lösungen Intershop ist eine Partnerschaft mit Carrenza eingegangen, um seinen Kunden in Großbritannien IaaS-Dienste (Infrastructure-as-a-Service) anzubieten.

Als eines der weltweit ersten IaaS-Unternehmen hat Carrenza tiefgreifende Kenntnisse der technischen Anforderungen des Cloud-Commerce und ist spezialisiert auf den Netzwerkbetrieb, die Architektur und die Optimierung von Software-Plattformen wie Intershop 7. Carrenza arbeitet bei Bedarf mit den Entwicklern auf Kundenseite zusammen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die Software jederzeit skaliert werden kann, um verändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.

Cloud-Commerce wird aufgrund seiner kurzfristigen Skalierbarkeit und der Tatsache, dass Händler nur für die tatsächlich benötigte Rechenleistung zahlen, immer beliebter. Außerdem ermöglicht dieser innovative Ansatz eine Optimierung der betrieblichen Effizienz sowie eine effektive Kostenkontrolle. Diese Vorteile sind für Händler insbesondere bei saison- und ereignisbedingten Spitzenzeiten und absatzschwachen Phasen von großer Bedeutung.

„Mit Cloud-Commerce senken Online-Händler nicht nur den Investitionsaufwand. Sie können sich voll und ganz ihrem eigentlichen Geschäft widmen, ohne sich um den technischen Betrieb, die Rechnerleistung oder die Skalierbarkeit kümmern zu müssen“, erklärt Dan Sutherland, CEO bei Carrenza. „Das Online-Unternehmen kann sich auf die Erzeugung einer erstklassigen E-Commerce-Erfahrung und die Generierung von Umsätzen konzentrieren. Auch für kleinere Händler und Start-up-Unternehmen ist Cloud-Commerce attraktiv. Sie können klein anfangen und haben bei wachsendem Bedarf die erforderliche Flexibilität.“

Dazu Matt Ball, Head of Sales UK & Ireland bei Intershop: „Mit einer cloud-basierten Infrastruktur kann eine E-Commerce-Website bis zu 80 Prozent der Kosten einsparen, die üblicherweise mit der Hardware und der Server-Einrichtung verbunden sind. Eine cloud-basierte Lösung kann eine E-Commerce-Anwendung fünf Mal schneller bereitstellen als eine herkömmliche E-Commerce-Infrastruktur. Die Markteinführung wird damit beschleunigt und Unternehmen können schneller mit dem Vertrieb ihrer Produkte und Dienstleistungen über die Cloud-Plattform starten.“

Carrenza wurde wegen seiner Innovationsstärke und Erfolgsbilanz als Hosting-Provider für E-Commerce-Websites wie z. B. Comic Relief ausgewählt und ist nun bevorzugter Hosting-Partner für Intershop in Großbritannien. Es laufen bereits mehrere gemeinsame Projekte. So war das Unternehmen kürzlich zusammen mit Intershop und der auf Multi-Channel-Commerce spezialisierten Unternehmensberatung Javelin Group an der Realisierung des Online-Shops Pottermore für E-Books der Harry-Potter-Serie beteiligt.

Großbritannien weist weltweit den höchsten Anteil an Online-Ausgaben auf. 2012 machten Web-Einkäufe knapp über 13 Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes aus.* Bis zum Jahr 2022 wird ein Drittel aller Einkäufe online getätigt.**

 

* Centre for Retail Research

** The Economist Intelligence Unit

 

Über Carrenza

Carrenza ist ein mehrfach ausgezeichneter Anbieter von End-to-End-Cloud-Diensten. Das Unternehmen bietet On-Demand-Lösungen nach den Konzepten IaaS (Infrastructure as a Service) und PaaS (Platform as a Service) an. Mit kompetenter Fachberatung, marktführenden Dienstleistungen und einem innovativen Ansatz realisiert Carrenza für seine Kunden Cloud-Lösungen, die auch sich ständig verändernden Geschäftsanforderungen gerecht werden. Carrenza bietet Cloud- und IaaS-Dienste seit 2006 an. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen wie Comic Relief, eBay, PayPal, Cineworld, Haymarket Media und RBS.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.carrenza.com oder wenden sich an Andrew Mellish (Tel. 0845 337 0827; E-Mail Andrew.mellish@carrenza.com).

 

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309