Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Intershop expandiert mit ISHP Holdings in Australien und Neuseeland

Neuer strategischer Intershop-Partner ISHP Holdings Pty. Ltd. vertritt das Unternehmen in Australien und Neuseeland und agiert als lokale Intershop-Repräsentanz in der Region.

Jena, 9. April 2008 – Die Intershop Communications AG teilte heute die Erweiterung ihres weltweiten Partnernetzwerkes durch die Gewährung exklusiver Vertriebsrechte für ihre E-Commerce-Software Enfinity Suite 6 sowie Consulting-, Support- und Trainingsleistungen in Australien und Neuseeland an die ISHP Holdings mit.

Die australische Firma ISHP Holdings ist eine Tochtergesellschaft von MAP Venture Partners. MAP Venture Partners investieren erfolgreich in australische Technologie- und Kommunikationsunternehmen und bieten Unternehmensberatung und Kapital für innovative Produkte und Services in der Region und für internationale Märkte an.

Intershop hat 2007 in Australien und Neuseeland seine Software- und Serviceumsätze mit bestehenden und neuen Kunden spürbar erhöht. Die Partnerschaft mit ISHP Holdings unterstützt das Wachstum in der Region und ist für Intershop ein wichtiger Schritt bei der Markterschließung sowie wie für die Betreuung seiner bestehenden Kunden und Partner in der Region.

ISHP Holdings werden exklusiv und ausschließlich für den Ausbau der Geschäftstätigkeit von Intershop und die Stärkung seiner Marke in der Region tätig. Mit der strategischen Partnerschaft werden die notwendigen Investitionen bereitgestellt, um Bestandskunden von Intershop umfassend zu unterstützen und neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Mit diesem Schritt schafft Intershop die Grundlage für eine erfolgreiche Expansion und sichert sich die dafür notwendigen Kapazitäten und das Wissen um die regionalen Marktbesonderheiten.

Die Vertriebsaktivitäten von Intershop und ISHP Holdings zeigen bereits jetzt große Resonanz im Markt. Die Partner erwarten, ihren ersten gemeinsamen Neukunden in Kürze publizieren zu können. „Intershop hat die perfekte Technologie und alle notwendigen Erfahrungen für den schnell wachsenden Markt für E-Commerce und Mobile Commerce. Wir sind außerordentlich froh, mit der visionären Software von Intershop zu arbeiten, die für anspruchsvolle E- und M-Commerce-Anforderungen den größtmöglichen Mehrwert bietet. Enfinity Suite 6 ist für unsere Branche das Standardprodukt“, sagt Henry Okraglik, Direktor von ISHP Holdings Pty. Ltd.

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309