Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Intershop bringt SmartHome-Produkte von RWE ins Netz

  • RWE vertreibt SmartHome-Produkte über Intershop-Plattform
  • Intershop-Partner getit implementiert Enfinity Suite
  • TÜV NORD zertifiziert Shop-Lösung für Hausautomatisierung

Jena, 4. August 2011 – Mit RWE SmartHome macht der Essener Energiekonzern RWE jetzt die smarte Energiesteuerung für zu Hause möglich. Mit dem auf Intershop Enfinity Suite 6 basierenden Webshop weitet RWE seine Online-Vertriebsaktivitäten deutlich aus. Der Online-Shop unter www.rwe-smarthome.de umfasst Produkte für eine wirtschaftlich effiziente und leicht bedienbare Steuerung von Elektrogeräten und Heizung. Sie lassen sich sowohl über Smartphones als auch über den PC bedienen. RWE bietet damit Hausbesitzern und Mietern eine komfortable neue Möglichkeit, Energieeffizienz im Haushalt kostensparend selbst in die Hand zu nehmen. Die im Online-Shop angebotene Produktpalette zielt konkret auf die Einsparbedarfe der privaten Haushalte ab.

Zertifizierte Komplettlösung von Intershop und getit
Ein Informationsbereich, der die Funktionen und den Komfort von RWE SmartHome im täglichen Leben veranschaulicht, ergänzt den Online-Shop. Beides konzipierte und implementierte getit. Der Intershop-Partner integrierte die Enfinity Suite in bestehende IT-Systeme von RWE, setzte die Shop-Lösung um und optimierte die Texte für Suchmaschinen. Bevor die Plattform live ging, hatten sich die SmartHome-Komponenten einer Prüfung durch den TÜV NORD zu unterziehen. Nun haben Hausbesitzer und Mieter Gewissheit: Sie steuern ihren Haushalt nicht nur smart, sondern auch sicher. Denn die Sicherheitsfunktionen der Hausautomatisierungslösung sowie der Online-Shop RWE SmartHome sind durch den TÜV mit Trusted Product Security und Trusted Site Security bestätigt und zertifiziert worden. Weitere Felder der Zusammenarbeit zwischen RWE und Intershop im Bereich von SmartHome-Dienstleistungen sind in Planung.

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309