Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Intershop auf CeBIT '09 mit “Webciety“-Lösungen

  • Topthema der CeBIT maßgeschneidert für Intershop
  • Gebündeltes Know-How für Online-Händler im E-Commerce und Online-Marketing

Jena, 3. Dezember 2008 – Die Intershop Communications AG wird sich auf der CeBIT 2009 ganz im Zeichen des Topthemas „Webciety“ präsentieren. Das neue Wort, das sich aus den Begriffen Web und Society zusammensetzt, soll den steigenden Einfluss des Internets auf Wirtschaft und Gesellschaft zum Ausdruck bringen. 

Das Thema passt Intershop wie angegossen. Denn die ehemals reine Softwareschmiede hat diesen zunehmenden Einfluss des Internets erkannt und bietet ihren Kunden bereits heute ein umfassendes Portfolio an Technologie, Beratungs- und Dienstleistungen rund um den Internet-Handel an. 

Gemeinsam mit erfahrenen Partnern bündelt Intershop zugleich zusätzliches Spezial- und Branchenwissen sowie weltweite Präsenz und deckt damit die gesamte Wertschöpfungskette im E-Commerce ab. Das bietet Online-Händlern einen entscheidenden Mehrwert, da sie alle Leistungen aus einer Hand und zugleich vom Profi erhalten, darunter beispielsweise:

  • Online Marketing: Gezielte Steigerung der Reichweite und Umsätze von B2B- und B2C-Online-Shops durch vertriebsorientierte Online-Marketing Lösungen – national und international
  • Internationalisierung: Unterstützung von globalen E-Commerce-Auftritten und Internationalisierungsprojekten durch umfassende Lokalisierungsmöglichkeiten der Standardsoftware
  • Integration und Automatisierung: Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette im E-Commerce durch Integration aller beteiligten Softwaresysteme – vom suchmaschinenoptimierten Online-Shop über integrierte Produkt-, Kunden- oder Lagerverwaltung bis zur zentralen Steuerung aller Online- und Offline-Vertriebskanäle und Einbindung von Lieferantenkatalogen
  • Flexibilität: Flexibel erweiterbare Funktionalitäten, beispielsweise zur Nutzung von Web 2.0 oder Marktplatzintegrationen

Intershop hilft mit Beratung, technischen Dienstleistungen sowie integrierten Softwarelösungen bei der Lösung aller aktuellen Anforderungen an modernen E-Commerce.

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309