Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Führender US-Großhändler startet Online-Shop auf Intershop-Software

  • Relaunch von Four Seasons General Merchandise auf Enfinity Suite 6
  • Umfassender Ausbau des Systems für 2008 geplant

Jena, 12. Dezember 2007 – Four Seasons General Merchandise, ein führendes Unternehmen im Großhandel von Werbemitteln, hat seinen neugestalteten E-Commerce-Auftritt mit Enfinity Suite 6 von Intershop neu aufgesetzt. Damit setzt ein weiteres US-amerikanisches Unternehmen auf die E-Commerce-Lösung aus Jena.

„Wir haben Enfinity Suite 6 ausgewählt, weil wir damit die Online-Funktionalitäten deutlich erweitern konnten. Zudem ermöglicht die Intershop-Software die schnelle Anbindung an unterschiedliche Drittsysteme. Wenn unser Geschäft weiter wächst, wird das System problemlos mehr Besucher und Transaktionen verarbeiten können.“, erklärt Mahmoud Paridehpour, E-Commerce Manager von Four Seasons General Merchandise und 4sgm.com. 

Auf 4sgm.com können Einkäufer US-amerikanischer Einzelhandelsunternehmen und ausländischer Importeure als registrierte Benutzer Werbemittel u. v. m. bestellen. 

Das System berechnet Preise an Hand einer ausgefeilten Preisgruppenstruktur und bietet unterschiedlichste Versandarten und Lieferbedingungen an. Der leistungsfähige Suchmechanismus, Einkaufslisten und die umfangreiche Benutzerhistorie unterstützen den Auswahl- und Bestellprozess.

Als nächster Schritt ist eine spanische Sprachversion geplant. Dabei setzt man auf die Enfinity-Standardfunktionen zur Unterstützung der Mehrsprachigkeit. 

„Unsere Webseite ist nun schneller, benutzerfreundlicher und hat modernere Funktionen. Wir können unseren Kunden jetzt mehr Leistungen anbieten als früher, z. B. eine Rechnungshistorie, die Verwaltung von Kundenkonten, Wunschlisten, eine erweiterte Suche, eine Frachtkostenberechnung und Pauschalangebote. Dies ist nur eine Auswahl der vielen Funktionalitäten, mit deren Hilfe Kunden schnell und einfach alle erforderlichen Informationen erhalten. Die technischen Möglichkeiten von Enfinity Suite 6 machen es möglich, künftig weitere Online-Shops zu eröffnen, um Partner und Kunden aus verschiedenen Branchen zu bedienen.“, erklärt Bruce Gabbai, CEO von Four Seasons General Merchandise und 4sgm.com.

„Der Erfolg des 4sgm.com-Projektes ist ein weiterer Beweis dafür, wie Enfinity Suite 6 von Intershop das Geschäft mittelständischer Unternehmen unterstützt.“, sagt Tjipto Sugijoto, Intershop Practice Director. „Enfinity Suite 6 ist perfekt für große und mittlere Unternehmen. Sie können bei Bedarf die funktionalen Komponenten an ihre Erfordernisse anpassen und mehrsprachige Multi-Site-Lösungen implementieren.“

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309