Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Easynet Global Services und Intershop bündeln Cloud-Kompetenzen im E Commerce

  • Cloud-Lösung von Easynet und Intershop für Online-Handel
  • System verarbeitet Spitzenlasten von über 50.000 Bestellungen pro Tag
  • Individuelle Cloud-Konzepte für jedes Geschäftsmodell

Jena, 23. September 2010 – Easynet Global Services und die Intershop Communications AG verstärken ihre Partnerschaft und stellen dem Versandhandel eine gemeinsame E-Commerce-Lösung zur Verfügung. Die umfassend gemanagte Cloud-Lösung deckt auf Grund ihrer Performance, Flexibilität und Verfügbarkeit auch hohe Anforderungen des Online-Handels ab.

Mit einem Volumen von 22 Milliarden Euro erreichte der Verkauf von Waren und Dienstleistungen via Web mitten im Rezessionsjahr 2009 ein Rekordhoch und ist damit zu einer wichtigen Säule der Binnennachfrage geworden. Mittlerweile tätigen die Versandhandelsunternehmen in Deutschland bereits mehr als die Hälfte ihres Umsatzes online. Zuletzt hat die stürmische Entwicklung des Web 2.0 mit seinen Communities und Bewertungsportalen auch dem E‑Commerce eine Dynamik verliehen, die zusätzliches Wachstumspotenzial verspricht.

Hierauf reagieren der global tätige Service Provider Easynet und der E-Commerce-Spezialist Intershop mit der Vertiefung ihrer Zusammenarbeit. Sie stellen dem Online-Handel maßgeschneiderte Cloud-Konzepte zur Verfügung, mit der Unternehmen ihre Wettbewerbsposition ausbauen und ihr Wachstum fortführen können. Easynet und Intershop arbeiten bereits seit Jahren erfolgreich in zahlreichen Kundenprojekten zusammen. So verbindet die Partnerschaft die langjährigen Erfahrungen von Easynet im internationalen Managed-Hosting-Geschäft mit den E-Commerce-Software-Lösungen von Intershop.

Konkret profitiert der Online-Handel von umfassend gemanagten, kundenindividuellen Cloud-Lösungen, die auch höchsten Ansprüchen an die Infrastruktur und Verfügbarkeit gerecht werden. Über 50.000 Online-Bestellungen pro Tag beziehungsweise mehrere Millionen Produkte können von den Systemen verarbeitet werden und lassen dabei keinen Unterschied zwischen Alltagsgeschäft und Spitzenlasten spüren.

„Easynet und Intershop sind die idealen Partner", erklärt Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe von Easynet Global Services. „Jeder ist ein ausgewiesener Spezialist in seinem Bereich und gemeinsam können wir Unternehmen des Online-Handels eine Cloud-Lösung zur Verfügung stellen, die allen Anforderungen eines dynamischen Marktes gerecht wird."

„Wir freuen uns über die Vertiefung unserer Zusammenarbeit mit Easynet“, ergänzt Volker John, Sales Director DACH bei Intershop. „Für den Markt bedeutet das maßgeschneiderte Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die jeweiligen Business-Modelle integrieren lassen.“

Auf der Fachmesse Mail Order World (Halle1, Stand 126) zeigen Easynet und Intershop, wie der Online-Handel entlang der gesamten Prozesskette durch cloud-basierte E-Commerce-Lösungen unterstützt werden kann.

 

Über Easynet Global Services:

Easynet Global Services realisiert und betreibt umfassende Lösungen im Bereich Managed Networks, Managed Hosting und Value Added Integration Services mit multinationalen Geschäftskunden. Durch einen exzellenten Kundenservice differenziert sich der international operierende Service Provider von seinen Wettbewerbern. Getragen wird die Firmenphilosophie durch die hohe Bereitschaft und tiefgehende Kompetenz im Verstehen, Entwickeln und Managen kundenindividueller Lösungen. Easynet arbeitet erfolgreich mit leistungsstarken Partnern zusammen und setzt höchste Qualitätsstandards.

Internationale Reichweite garantiert Easynet durch eigene Netzstrukturen und Rechenzentren. Das Unternehmen beschäftigt gruppenweit 1.000 Mitarbeiter. Geschäftskunden profitieren von Experten in ganz Europa, Asien und den USA. Mit viel Engagement setzt Easynet die Anforderungen und Interessen ihrer Kunden um, denn zufriedene Kunden sind für den Service Provider das höchste Ziel und die beste Referenz. Easynet hat Kunden in 50 Ländern, darunter Bridgestone, Camper, Edeka, Ford, Newscorp, REpower, Tchibo und ViaMichelin.

Zu den Eigentümern von Easynet gehören neben dem Management die LDC (Lloyds TSB Development Capital), eines der führenden mittel­stän­dischen Private Equity Unternehmen, das seinerseits zur Lloyds Banking Group gehört. Weitere Informationen unter: http://www.easynet.com

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309