Intershop Communications AG | Pressemitteilung |

Ausgezeichnet: Lensbest.de gewinnt Shop Usability Award 2015

  • renommierter Branchen-Preis für weiteren Intershop-Kunden nach Relaunch auf Intershop-7-Plattform
  • mehr Durchblick bei Usability und im Back-End

Jena, 14. September 2015 –Ein weiterer Intershop-Kunde konnte sich gerade über eine wichtige Auszeichnung freuen. Nachdem im Juni Mister Spex bei dem ECMOD Direct Commerce Award 2015 erfolgreich war, war bei der Preisverleihung des 8. Shop Usability Awards am 10. September die 4Care GmbH mit ihrem Shop Lensbest.de in der Kategorie Wellness, Beauty und Gesundheit erfolgreich. Der Kieler Onlineshop-Betreiber, die zur MyOptique Group gehörende 4Care GmbH, zählt europaweit zu den führenden Omni-Channel-Anbietern von Kontaktlinsen, Brillen, Sonnenbrillen und Pflegemitteln. Mit seinem Onlineshop Lensbest.de bietet das Unternehmen umfassende Produktinformationen, Anwendungs-Videos und interaktive Entscheidungshilfen.

Lensbest.de überzeugte insbesondere in den sechs Bewertungskriterien Look & Feel, vertrauensschaffende Elemente, Kundeninformationen zum Shop, Navigation und Produktauffindbarkeit, Informationsgehalt auf den Produktdetailseiten sowie Bestellprozess und Bezahlung.

Im Zuge der Migration des Shops von Enfinity Suite 6.3 auf die Intershop-7-Plattform wurde der Shop für Mobile-Commerce-Szenarien optimiert. Dies konnte dank Responsive Design mühelos realisiert werden, da diese Technologie die Anpassung des Shops an unterschiedliche Bildschirmgrößen automatisiert  und im Gegensatz zu Shopping-Apps weniger stark an bestimmte Betriebssysteme gebunden ist. Das vom Partner dotSource umgesetzte dynamische Nachladen spart zudem Zeit und schont das Datenvolumen. Das Bestellen von Kontaktlinsen, Pflegeprodukten oder Brillen kann so bequem vom Handy oder Tablet aus erfolgen.

„Nach dem Relaunch ist der Online-Shop technisch und inhaltlich auf höchstem Niveau und gehört zur neuesten Generation interaktiver Shopping-Portale. Denn Lensbest.de will für seine Kunden künftig die Rolle eines interaktiven Tourguides übernehmen, der sie auf der Suche nach dem für sie perfekten Produkt begleitet und berät.“,  betont Tobias Freutel, Leitung E-Commerce bei der 4Care GmbH.

Dafür wurden die technologischen Neuerungen um die Integration von weiteren innovativen Serviceinhalten ergänzt: Tools und Beraterfilme zum Thema Brille sowie Informationen rund um gutes Sehen machen Lensbest.de zusammen mit einer eigenen Styling-Beratung zu einem der attraktivsten Online-Shops für Kontaktlinsen und Brillen in Deutschland.

 Als besonders vorteilhaft erwies sich dabei die Intershop-7-Plattform hinsichtlich ihrer problemlosen Integrierbarkeit zu Drittsystemen. Denn durch Intershops Synaptic-Commerce-Ansatz lassen sich Drittsysteme leichter an- und abdocken, was das reibungslose Zusammenspiel zwischen Shop-Plattform und ergänzenden Applikationen garantiert. Die 4Care GmbH verknüpft so beispielsweise das Corporate Blog, ERP- und Bezahl-System, eine Lösung zur Bonitätsprüfung sowie eine separate Newsletter-Lösung mit dem Shop.

Zur Ausschöpfung weiterer Synergien wurde das neue, von dotSource entwickelte Shop-Design am Ende auf elf weitere Partner-Shops von Lensbest.de übertragen und kann nun mittels der multimandanten-fähigen Intershop-7-Plattform shopübergreifend zentral verwaltet werden.

Zurück

Informationen zum Unternehmen

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Würth und die Deutsche Telekom. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt

Heide Rausch

Head of Corporate Communication

Telefon: +49 3641 50-1000
Fax: +49 3641 50-1309