Datenschutzhinweise

Allgemeines

Für Intershop ist der verantwortungsvolle Umgang mit persönlichen Daten ein wesentliches Kriterium. Intershop sieht sich besonders verpflichtet, die Privatsphäre seiner Kunden und Geschäftspartner zu wahren und zu schützen. Auf dieser Intershop-Webseite können die Kunden und Geschäftspartner persönliche Daten und solche, die für den Bezug von Produktinformationen wichtig sind, mitteilen. Diese Daten werden neben der direkten Ausführung der jeweiligen Leistung auch zur bedarfsgerechten Ausgestaltung der von Intershop angebotenen Dienste und Leistungen verwendet.

Die vom Kunden übermittelten Daten werden bei Intershop erhoben, verarbeitet und ausschließlich für die genannten Zwecke genutzt. Bei einem weltweit tätigen Unternehmen wie Intershop kann dies auch bei anderen mit Intershop verbundenen Unternehmen im In- und Ausland erfolgen. Die personenbezogenen Daten werden mittels technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen geschützt gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen.

Der Kunde/Geschäftspartner stimmt mit dem Zugriff auf die Website von Intershop zu, dass die von ihm im Rahmen des Fragebogens angegebenen Daten von Intershop gespeichert und unter Beachtung des Vorstehenden genutzt werden. Intershop ist daher berechtigt, die von dem Kunden/Geschäftspartner angegebenen Daten im Rahmen der Vertragsanbahnung an mit Intershop verbundene Distributoren, die zur Realisierung der Leistung eingesetzt werden, im In- und Ausland weiterzuleiten.

Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Publikationen oder aller in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Intershop unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz nichts anderes ergibt. Insbesondere ist eine Einspeicherung oder Verarbeitung in Datensystemen ohne Zustimmung von Intershop unzulässig.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Werden gemäß § 4 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) i.V.m. § 10 ThürDSG personenbezogene Daten beim Betroffenen erhoben, muss der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben zur Verfügung stellen:

1. Name der verantwortlichen Stelle

Intershop Communications AG
Handelsregister: HRB 209419, Amtsgericht Jena
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 812464534

2. Vorstandsmitglieder

Dr. Jochen Wiechen, Axel Köhler
Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Sven Richter (IT Director Global)

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Intershop Communications AG
Intershop Tower
07740 Jena
Germany
Tel.: +49 3641 50-0
Fax: +49 3641 50-1002
E-Mail: info@intershop.de

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Intershop ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Software für das zentrale Management aller Geschäftskanäle im Internet. Es werden hierzu umfassende, voll integrierte E-Commerce-Softwarelösung angeboten. Wir geben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Vertriebs-und Beschaffungsprozesse mit Hilfe des Internets zu automatisieren, zu vereinfachen und zentral zu steuern.

Darüber hinaus werden für die Anwendung Consulting- und Trainingsmaßnahmen durchgeführt.

Um diese Aufgaben wahrnehmen und für unsere Kunden bestmöglich umsetzen zu können, muss Intershop Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien

  • Kundendaten (bes. Adressdaten, Vertragsdaten, Daten zu Internet-Dienstleistungen),
  • Interessentendaten (bes. Produktinteresse, Adressdaten),
  • Mitarbeiterdaten (bes. Personaldaten zur Personalverwaltung und -steuerung),
  • Daten zu Geschäftspartnern (bes. Adress-, Abrechnungs- und Leistungsdaten),
  • Daten zu Lieferanten (bes. Adress- und Funktionsdaten)

darüber hinaus: Bestellinformationen, Produktbeschreibungen, Abrechnungen

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger),
  • Interne Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind,
  • Externe Auftragnehmer (Dienstleitungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG,
  • Weitere externe Stellen wie z.B. Partner im Rahmen der vom Kunden erteilten Auftragstätigkeit.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Punkt 4 genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Zur Erfüllung von Vertragszwecken, eines vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses, zur Beratung und Betreuung des Betroffenen werden Daten in Drittstaaten übermittelt.

9. Website-Tracking

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das von Google zur Verfügung gestellte Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Bei Fragen oder Kommentaren zum Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte unter:
DatenschutzBeauftragter@intershop.de